Einführung

Das Johanneum ist mehr als nur eine Schule. Das Johanneum ist ein Lebensgefühl, das durch vielfältige Zuflüsse entsteht und gespeist wird. Da ist zum einen die ländliche Umgebung, die die Schule direkt in die Umwelt und Landschaft einbindet. Da sind zum anderen das christliche Umfeld und die Tradition der Schule, entstanden aus dem Wirken der Christlichen Schulbrüder und besonders der Franziskaner. Diese Verbindung macht das Johanneum in seinem äußeren Bild und seinem inneren Wirken unverwechselbar.

 

Ziel des gemeinsamen Tuns ist eine Lebensfreude, die die Schule liebenswert und das Leben lebenswert macht. Diesem hohen Anspruch nahe zu kommen und gerecht zu werden, dient das vorliegende Schulprogramm.

 

Dieses Schulprogramm soll die Grundlage unseres gemeinsamen Tuns bilden, der sich die ganze Schulgemeinde - Schüler, Eltern, Lehrer, Ehemalige und Schulträger - verpflichtet weiß.