Das Kollegium

August 2015
im Juni 2015

Kristine Althen, Französisch, Evang. Religionslehre

Christiane Brodkorb, Erdkunde, Biologie

Christian Bücker, Mathematik, Kath. Religionslehre

Daniela Buchwald (Erdkunde, Geschichte)

Krista Düppengießer, Latein, Geschichte

Heidrun Ellebracht, Deutsch, Sport, Französisch

Thomas Engstler, Deutsch, Kath. Religionslehre

Norbert Fornefeld, Mathematik, Physik, Informatik

Hans-Jürgen Fuest, Sport, Politik, Erdkunde, Biologie

Guido Geimer, Musik, Kath. Religionslehre

Cinja Girod (Kunst, Sport)

Martin Große-Hundrup, Kath. Religion, Musik

Manfred Grünebaum, Mathematik, Physik

Hermann-Josef Haase, Latein, Kath. Religionslehre, Sozialwiss.

Sandra Hampel, Deutsch, Kunst

Gudrun Holke, Deutsch, Kath. Religionslehre

Bernarde Hucht, Deutsch, Kath. Religionslehre

Clara Huerkamp, Deutsch, Englisch

Brigitte Kästingschäfer, Chemie, Biologie

Ursula Kayser-Noll, Englisch, Sozialwissenschaften

Eckhard Korff, Englisch, Sport

Saskia Kruse, Franz., Englisch, Geschichte, Spanisch

Hans-Jürgen Lang, Deutsch, Geschichte, Sozialwiss.

Winfried Leiting, Mathematik, Philosophie, Informatik

Hubert Lütkebomk, Mathematik, Erdkunde

Christine Mackel, Mathematik, Musik, Russisch

Achim Charles McGready, Französisch, Geschichte

Christin-Marie Michel, Deutsch, Kath. Religionslehre

Dr. Regina Moos-Heilen, Biologie, Chemie

Frank-Rüdiger Müller, Französisch, Erdkunde, Politik

Nicole Parketny, Deutsch, Biologie

Lisa Pelkmann, Englisch, Spanisch

Rosemarie Pohlenz, Englisch, Evang. Religionslehre

Christian Ringel, Erdkunde, Sozialwiss., Sport

Klemens Roß, Englisch, Sport

Hermann Schaa, Deutsch, Englisch

Werner Schlegel, Kunst, Sport

Diethelm Schleime, Deutsch, Latein

Frank Schnell, Biologie, Sport

Eva Schreiber, Mathematik, Kunst

Ulrich Schuck, Englisch, Latein, Evang. Religionslehre

Heinz-Jürgen Schulte, Mathematik, Physik

Ulrike Schwert, Englisch, Geschichte

Moritz Steiling, Englisch, Sozialwissenschaften

Marion Stratmann, Mathematik, Kath. Religionslehre

Clarissa Studinski, Sport

Bernd Thaldorf, Sport, Latein, Italienisch

Martina Thurm, Englisch, Deutsch

Irene Visarius-Aguilella, Deutsch, Spanisch, Französisch

Michael Webermann, Mathematik, Physik

Wolfram Wenner, Chemie, Kath. Religionslehre

Katrin Winkelnkemper-Koslowski, Biologie, Chemie, Mathematik

 

(Stand: August 2016)

Semesterstudierende 2017

Links: Barbara Oeverhaus Deutsch /Kath. Religionslehre Uni Münster September 2017 bis Februar 2018 Rechts: Agnes Grezel Biologie/ Sport Uni Münster September 2017 bis Februar 2018

Unsere Referendare 2017

Unsere Referendarinnen 2016

Cinja Girod (Kunst, Sport) und Daniela Buchwald (Erdkunde, Geschichte)

Einkehrtag des Kollegiums am 10. Februar 2014

Den diesjährigen Einkehrtag verbrachte das Kollegium des Johanneums im Benediktinerkloster Königsmünster in Meschede.

Oben auf dem Berg gelegen, bot das Kloster die Möglichkeit vom Schulalltag abzuschalten und ihn aus einer anderen Perspektive zu betrachten. So erhielt das Kollegium Anregungen für ein christlich geprägtes Handeln, das von der Liebe zum Nächsten geprägt sein sollte.

Bruder Benedikt Müller gestaltete den Tag und bot eine Führung durch die Abteikirche sowie die Klosteranlage an und gewährte Einblicke in das Leben der Mönche. Ein Höhepunkt war sicherlich die Teilnahme an der Mittagshore (dem Mittagsgebet) der Mönche in der Klosterkirche.

Verabschiedung von GerdaRohloff

Mit einer temperamentvollen Tanz- und Musikvorstellung in der Aula verabschiedete sich das Johanneum von Gerda Rohloff, denn nach mehr als 40 Jahren im Schuldienst beginnt für sie jetzt die Freistellungsphase der Altersteilzeit. Sie unterrichtete 39 Jahre am Johanneum die Fächer Sport und Kunst und begleitete auf diese Weise viele Schülerinnen und Schüler während ihrer Schulzeit.

Zudem wurde sie in einer Feierstunde von der Schulleitung, dem Schulträger, den Fachschaften Kunst und Sport und dem Kollegium herzlich verabschiedet.

Wir werden sie sehr vermissen und wünschen ihr für ihren weiteren Lebensweg alles Gute.

Marlene Sommer verabschiedet

Zwei Jahre war sie am Johanneum tätig. Jetzt hat sie eine neue Anstellung in der Nähe ihres Wohnortes gefunden: Marlene Sommer verlässt das Johanneum.

Vor zwei Jahren begann sie ihr Referendariat am Johanneum, das sie im Herbst 2013 erfolgreich abschließen konnte. Unvergessen wird ihre stets fröhliche Art und ihr Einsatz beim Musical "Elec" bleiben.